In 3 Schritten kostenlos und einfach zum besten Angebot. Und so geht's:

  • 1

    Anfrage beschreiben

    Was, wann und wo? Mit diesen
    Angaben suchen wir die passenden
    Heizungsinstallateure für Ihr Vorhaben.

    Über 810500 Suchen nach
    Heizungsinstallateuren auf unseren
    Portalen pro Jahr.

  • Angebote vergleichen

    Innerhalb von 3-5 Werktagen
    erhalten Sie unverbindliche
    Angebote von ausgewählten
    Heizungsinstallateuren.

    Wir kennen 44386 Heizungsinstallateure
    in Deutschland und haben die
    Besten für Sie ausgewählt.

    2
  • 3

    Favoriten auswählen

    Sie wählen das Angebot aus, das am besten zu Ihrem Vorhaben passt. Ganz einfach und kostenlos!

    Qualität setzt sich durch!
    Vertrauen Sie auf die Bewertungen unserer Kunden.

Mehr als heiße Luft
das Magazin

Solartherme

Wir erklären Ihnen, wie die Solartherme arbeitet, sowie die Kosten, Förderung & Vorteile.

Konstanttemperaturkessel

Warum der Konstanttemperaturkessel so problematisch ist und warum Sie schnell handeln sollten, erfahren Sie hier.

Regenerativ Heizen

Regenerative Heizungssysteme wie Solarthermie oder Wärmepumpe entlasten nicht nur die Umwelt, effizienten Systeme Heizkosten sparen auch Geld.


Geld sparen durch unseren Heizung Preisvergleich

kosten-deckenheizung

Deckenheizung Kosten

Jetzt unverbindlich Angebote vergleichen und den besten Anbieter finden!

Heizöltank Preise

Heizöltanks Preise

Durch den individuellen Preisvergleich Kosten sparen. Jetzt Angebote einholen!

Gasheizung Preisvergleich

Gasheizung Kosten

Jetzt unverbindlich Angebote vergleichen und den besten Anbieter finden!



Gesetzliche Regelungen und Pflichten

Heizung modernisieren

Heizungsförderung

Informieren Sie sich hier über die staatliche Förderung der neuen Heizung und sparen Sie Geld.

Heizungslabel

Heizungslabel

Erfahren Sie hier alle wichtigen Informationen rund um das Thema Heizunglabel.

Energieeinsparverordnung und Geld

Energieeinsparverordnung

Was die Energieeinsparverordnung für Sie bedeutet lesen Sie hier.


10

10 Tipps zum Heizkosten sparen

Rund um die Heizluft in Ihren Räumen spielen so viele Faktoren eine Rolle, manchmal ist es komplizierte Heiztechnik, manchmal einfach nur richtiges Lüften. Wir geben Ihnen 10 gute Tipps zum Heizkosten sparen:

01

Nicht falsch lüften!

Durch die permanent einströmende Kaltluft senden die Temperaturfühler ebenso permanent das Signal „Heizen“ an die Heizanlage und die Heizkosten steigen.

Mehr lesen
02

Hydraulischer Abgleich durchführen

Beim hydraulischen Abgleich wird sichergestellt, dass alle Heizkörper in einem Gebäude gleichmäßig mit Wärme versorgt werden. Diese Maßnahme sollte ebenso bei einer gründlichen Prüfung der Heizkörper durchgeführt werden, um Heizkosten zu minimieren.

Mehr lesen
03

Heizpumpe austauschen

Eventuell muss nun auch noch die Heizpumpe getauscht werden. Eine Investition, die zunächst teuer in der Anschaffung sein kann. Auf langfristig Sicht sparen Sie ebenfalls Heizkosten.

Mehr lesen
04

Haushaltstipps zum Heizkosten senken

Haushaltstipps zum Heizkosten senken. Mit diesen einfachen Tipps, sparen Sie ohne viel Aufwand Geld.

Mehr lesen
05

Bei Heizung die Luft ablassen

Auch die Heizkörper selbst müssen ab und zu entlüftet werden. Indem Sie die Heizung entlüften, sorgen Sie wieder für die volle Leistungsfähigkeit der Heizung. Nebenbei schalten Sie so auch die störenden Geräusche aus die Ihre Heizung vielleicht von sich gibt.

Mehr lesen
06

Heizungswartung

Um bis zu 5% können Sie jedes Jahr Ihre Heizkosten senken, wenn Sie Ihre Heizungstechnik regelmäßig warten lassen. Dabei schauen die Heizungsexperten, ob Ihre Anlage noch richtig eingestellt ist.

Mehr lesen
07

Dämmen und Abdichten

Folgende Bereiche sind besonders anfällig für Schlupfwinkel, durch die die kostbare Heizluft entweichen kann: Fenster, Türen, Wände, Heizungsrohre, Rolllädenkästen, Heizkörpernische.

Mehr lesen
08

Richtig lüften

Richtiges Lüften ist ja schon nahezu zu einem Mysterium geworden, befragt man die gängigen „Haushaltexperten“. Aber wie macht man’s denn nun? Fenster ganz und für bis zu 10 Minuten öffnen, am besten mit Durchzug, um die in den Wohnräumen befindliche Luftfeuchtigkeit weichen zu lassen.

Mehr lesen
09

Programmierbare Thermostate

Programmierbare Thermostate bieten eine sehr gute Möglichkeit, überflüssiges Heizen zu vermeiden.are Thermostate. Einfach zu installieren und zu bedienen und passend für im Prinzip alle Heizungskörper bieten programmierbare Thermostate eine sehr gute Möglichkeit, überflüssiges Heizen zu vermeiden.

Mehr lesen
10

Heizkörperthermostat

Heizkosten sparen Sie nicht, indem Sie in jedem Raum jede Heizung voll aufdrehen. Für die richtige Wohlfühltemperatur sollten Sie jeden Raum nur so erwärmen, wie es sein muss. So sollte z.B. in Kinder- und Badezimmern mehr geheizt werden, als in Räumen wie der Küche oder der Diele…

Mehr lesen

Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4,6 - sehr gut
10 Abstimmungen