Tipp 2: Programmierbare Thermostate

programmierbares Thermostat
© baloon111 - istockphotos.com

Wenn Ihnen diese ganzen Zahlenspiele zu viel sind oder Sie jetzt schon wissen, dass Sie da nicht zu jeder Tageszeit peinlich genau drauf achten werden, empfehlen wir Ihnen als zweiten Tipp programmierbare Thermostate. Einfach zu installieren und zu bedienen und passend für im Prinzip alle Heizungskörper bieten programmierbare Thermostate eine sehr gute Möglichkeit, überflüssiges Heizen zu vermeiden. Geheizt wird so nur noch an den von Ihnen einprogrammierten Zeiten. Schon ab 10 € erhältlich, helfen programmierbare Thermostate effektiv beim Heizkosten sparen!

Mehr zu programmierbaren Thermostaten und ihrem großen Sparpotenzial erfahren Sie hier.

                                      

                 

««Zurück zu 1 oder Weiter mit 3»»


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.58 - sehr gut
26 Abstimmungen