Kamin nachrüsten Kosten: Jetzt Preise vergleichen!

  • Anfrage beschreiben
  • Angebote erhalten
  • Favoriten auswählen
Wo suchen Sie einen Heizungsinstallateur?
ekomi-seal
Kundenbewertung 4.6/5
Letzte Anfrage vor 3 Minuten
Bereits 203 Anfragen heute
  • kostenlos und unverbindlich
  • Zeit & Geld sparen
  • wir kennen 46.234 Heizungsinstallateure

Kamin nachrüsten: Kosten für Anschaffung und Installation

Wer einen Kamin nachrüsten möchte, sollte Kosten im Schnitt in Höhe von 1.000–3.000 € einplanen. Wie hoch die Rechnung für die Installation letztendlich ist, hängt allerdings von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. So spielen die Leistung des Kamins, das jeweilige Modell und der eingesetzte Brennstoff dabei eine Rolle.

Am preiswertesten sind einfache Kamine, die mit Scheitholz geheizt werden und keine Wassertasche besitzen. Diese sind bereits für 500 € erhältlich. Wenn der Kamin jedoch auch die Heizung unterstützen soll oder Sie zur Befeuerung Pellets nutzen möchten, dann summieren sich die Kosten auf bis zu 3.000 €.

Auf welche Faktoren es ankommt und wie hoch die einzelnen Kostenpunkte beim Nachrüsten eines Kamins sind, erfahren Sie hier.

Kamin-nachruesten-Kosten

Welche Kosten kommen beim Nachrüsten eines Kamins auf mich zu?

Abhängig vom gewählten Modell, dessen Leistung und der individuellen Einbausituation vor Ort variieren die Kosten beim Nachrüsten eines Kaminofens stark. Wer ein herkömmliches Modell installieren möchte, sollte mit Kosten ab rund 500 € rechnen. Hochwertige Öfen können bis zu 2.000 € kosten. Die Anschaffungskosten eines komplett verkleideten Kaminofens beginnen bei ca. 1.000 €. Die Kosten für die Aufstellung vom Fachmann und die Abnahme durch den Schornsteinfeger nicht mitgerechnet. Sollte kein Schornstein vorhanden sein, kommen darüber hinaus zusätzliche Kosten für Anschaffung und Installation hinzu. Eine grobe Übersicht der wichtigsten Kostenpunkte finden Sie hier:

KostenpunktPreis
Einfacher, freistehender Kaminofenab ca. 600 €
Verkleideter Kaminofenab ca. 1.200 €
Pelletkaminofen1.000–2.000 €
Wasserführender Pelletkaminofen2.000–3.000 €
Edelstahlschornstein (Bausatz zum Selbstaufbau)ab ca. 400 €

Edelstahlschornstein (Installation durch Fachunternehmen)

ca. 1.200–1.500 €

Entscheidend für den Endpreis, mit dem Sie für die Nachrüstung eines Kamins rechnen müssen, sind folgende Faktoren:

  • Art des Kamins (freistehend, vollverkleidet, Ausführung)
  • Modell und Hersteller
  • Liefer- und Aufbaukosten
  • Kosten für Zubehör (Ofenrohr, Kaminbesteck, etc.)
  • Abnahme durch den Schornsteinfeger
  • Falls benötigt: Edelstahlschornstein
  • zusätzlich: Kosten für Installation des Schornsteins durch Fachbetrieb
  • Optional: Anschluss des Kamins an das bestehende Heizsystem
  • Größe des Pufferspeichers
Edelstahlschornstein
Einen Edelstahlschornstein nachzurüsten, macht sich auf der Rechnung mit ca. 1.200 € bemerkbar.

Schornstein nachrüsten

Wenn Sie sich für einen Kamin entscheiden, für den ein Edelstahlschornstein notwendig ist, müssen Sie mit zusätzlichen Kosten rechnen. Diese richten sich nach der Art der Mauerung (innen oder außen), den Materialkosten sowie den Durchbrüchen, die dafür nötig sind. Eine genaue Aufstellung der Kosten und worauf Sie dabei achten sollten, erfahren Sie im entsprechenden Beitrag zur Edelstahlschornstein Nachrüstung.

Förderungsmöglichkeiten

Wenn ein nachgerüsteter Kamin überwiegend der Warmwasserbereitung, der Raumheizung oder beiden Zwecken dient, dann ist eine Förderung mit bis zu 35 % vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) möglich. Zumindest dann, wenn der neue Ofen mit Holz betrieben wird und die technischen Voraussetzungen der „Bundesförderung für effiziente Gebäude – Einzelmaßnahmen (BEG EM)“ erfüllt. Hausbesitzer können in diesem Fall mit mindestens 2.000 € rechnen. Bei einem besonders emissionsarmen Kamin steigt der Satz um zusätzlich 5 % durch den sogenannten „Innovationsbonus Biomasse“.

Wird eine Ölheizung durch eine neue Holzheizung ausgetauscht, gibt es für Hausbesitzer eine Austauschprämie in Höhe von 10 %. Wenn der Heizungstausch im Rahmen eines individuellen Sanierungsfahrplans erfolgt, werden 15 % gefördert. Wichtig: Der Antrag der Fördermittel muss vor Beginn der Baumaßnahmen erfolgen, ihn nachträglich einzureichen ist nicht möglich. Außerdem ist eine steuerliche Förderung möglich. Die bei der Anschaffung und Installation entstandenen Kosten können Hausbesitzer über einen Zeitraum von drei Jahren von der Einkommenssteuer absetzen, was die Kosten um maximal 20 % senken kann.

Foerderung-Kaminofen
Wenn Sie einen Kamin nachrüsten, wirkt sich auch der gewählte Brennstoff auf die Kosten und die Förderung aus.
Jetzt einen Heizungsinstallateur in Ihrer Nähe finden

Kamin nachrüsten: Lohnt es sich?

Wenn Sie sich dafür entscheiden, einen Kamin nachzurüsten, dann kann sich das durchaus positiv auf Ihre Heizkosten auswirken. Holz als Brennstoff ist beispielsweise oft deutlich günstiger als andere Heizformen. Zum Vergleich: Hierbei zahlen Sie 3,5 Cent für 1 kWh Wärme, für Gas ca. 6,5 Cent. Wird der Kaminofen als zusätzliche Heizung verwendet, können Sie oft eine niedrigere Grundtemperatur in der Zentralheizung einstellen, was ebenfalls Kosten spart.

Auch vergleichsweise große Räume oder ganze Geschosse können mithilfe eines Kaminofens beheizt werden. Dabei ist eine Heizleistung von über 6 kW und eine gute Dämmung des Hauses notwendig.

Dadurch, dass die Zentralheizung in diesem Fall ausbleiben kann, können Sie oft viel Geld sparen. Insbesondere für Übergangszeiten zwischen warmen und kalten Monaten bietet sich eine Nutzung dieser Art an. Darüber hinaus schaffen Sie mit einem Kamin nicht nur eine angenehme natürliche Wärme, sondern auch eine gemütliche Atmosphäre in den jeweiligen Räumen.

Für eine individuell auf Sie abgestimmte Beratung wenden Sie sich am besten im Vorfeld an einen Fachmann in Ihrer Nähe. Geben Sie dafür einfach Ihre Stadt oder Postleitzahl in die Suchmaske ein.

Weitere Preisvergleiche rund um das Thema Heizung

Pelletofen-Preise-Aufmacher

Pelletofen Kosten

Ein Pelletofen kostet in der Anschaffung 1.000–6.000 €, je nach Modell und Ausstattung. Wir zeigen eine Übersicht auf.

Pelletheizung-Kosten-Aufmacher

Pelletheizung Kosten

Eine Pelletheizung ist hinsichtlich ihrer Kosten nicht zu unterschätzen. Wir zeigen alle Faktoren in der Übersicht.