>Wärmepumpe

Wärmepumpe: Heizkosten sparen und Umwelt schonen

Die Wärmepumpe ist eine gute Art und Weise der regenerativen Heizung. Dafür nutzt die Wärmepumpe Umweltwärme, um diese in einem komplexen technischen Prozess für die Raumheizung aufzubereiten. Unter Experten gilt der Leitspruch, eine Wärmepumpe sei wie ein umgekehrter Kühlschrank zu verstehen. Unser 11880.com-Heizung-Ratgeber klärt Sie darüber auf, was es mit der Wärmepumpe und ihrem geheimnisvollen Leitspruch auf sich hat.

Grundsätzliches rund um die Wärmepumpe

Erdwärmepumpe im Inneren eines Albaus
© bwp – waermepumpe.de

Der so genannte umgekehrte Kühlschrank Wärmepumpe wird in erster Linie als Wärmequelle in Ein- und Mehrfamilienhäusern eingesetzt und das sowohl beim Neubau als auch bei der Sanierung. Je nachdem, wie es um den generellen Energiestandard eines Hauses bestellt ist, besorgt die Wärmepumpe sogar allein die Raumheizung des Gebäudes. Außerdem können Wärmepumpen auch als Klimaanlage dienen und im Sommer für eine angenehme Kühle sorgen.

Wie gewinnen Wärmepumpen Energie?

Die Energie zu den Prozessen, die eine Wärmepumpe ausführen kann, kann aus verschiedenen Quellen kommen. Wärmepumpen heizen mithilfe von Erdwärme, aber auch das Grundwasser kann als Energiequelle dienen, ebenso wie die Luftwärme. Welches Wärmepumpensystem für Ihr Gebäude das richtige ist, darüber berät Sie eine professionelle Heizungsfirma, die Sie über unseren Ratgeber finden.

Funktionsweise einer Wärnepumpe

Welche Wärmepumpen gibt es?

Basierend auf den Energiequellen, die zum Betrieb einer Wärmepumpe genutzt werden, gibt es auch unterschiedliche Wärmepumpen-Systeme:

  • Erdwärmepumpe
  • Grundwasserwärmepumpe
  • Luftwärmepumpe
  • Gaswärmepumpe
  • Eisspeicher

Wärmepumpe Kosten

Letzterer kann auch noch mal gut und gerne 2.000 - 3.000 € am Gesamtpreis einer Erdwärmepumpe ausmachen. Damit diese oder andere Wärmepumpensysteme aber zuverlässig als Wärmequelle dienen und ihre Jahresarbeitszahl wie geplant erreichen, ist eine professionelle Installation dringend zu empfehlen. Über unseren 11880.com-Heizung-Ratgeber finden Sie die passenden Experten für dieses anspruchsvolle Bauvorhaben. Nehmen Sie Kontakt auf, lassen Sie sich unverbindliche Kostenvoranschläge geben und nutzen Sie die nahezu unerschöpflichen Ressourcen der Umweltwärme!

Was kann die Wärmepumpe kosten?

Natürlich haben die unterschiedlichen Wärmepumpensysteme auch unterschiedliche Preise, die übrigens im Allgemeinen durch das Bundesamt für Ausfuhrkontrolle und Wirtschaft gefördert werden und für die die KfW zinsgünstige Kredit anbietet.
Generell lässt sich sagen, dass Luftwärmepumpen günstig und Erdwärmepumpen eher teuer ausfallen. Bei der Installation von Luftwärmepumpen sind keinerlei Brunnen, Erdkollektoren oder Sonden vonnöten, weswegen hier Preise von 4.000 € - 16.000 € möglich sind. Erdwärmepumpen sind aufgrund ihrer komplexen Installation in der Regel nicht unter 6.000 € erhältlich und je nach Bodenbeschaffenheit kann der Preis steigen. Hinzu kommen Lüftungsmodule, Schläuche, Regenschutz oder Leistungen sowie der Arbeitslohn.

Besonderheiten bei Eisspeicher und Gaswärmepumpe

Der Eisspeicher ist eine noch relativ neue Variante der Wärmepumpe. Hierbei wird die Energie beim Kristallisieren von Wasser genutzt, um Heizenergie zu gewinnen. Vor allem in gewerblichen und industriellen Gebäuden hat sich der Eisspeicher in den letzten Jahren bewährt.
Die Gaswärmepumpe bezieht nur etwa ein Viertel ihres Energiebedarfs aus Umweltwärme. Den Großteil der Energie bezieht sie aus Gas, ist also wie eine Art Hybrid zu verstehen und somit nicht zu 100% im Umwelt-Trend.


Finden Sie den besten Dienstleister in Ihrer Nähe für Ihre Wärmepumpe!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 76.300 Suchen
Jetzt Heizungsinstallateure finden  >

Solarheizung

Wir werfen einen Blick in die Zukunft des Heizens und erklärt, wie Sie mit Photovoltaik heizen können.

Solartherme

Wir erklären Ihnen, wie die Solartherme arbeitet, sowie die Kosten, Förderung & Vorteile.

Blockheizkraftwerk

Blockheizkraftwerke sind ein Paradebeispiel dafür, wie Energie effizient genutzt werden kann.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.47 - gut
15 Abstimmungen