Tipp 6: Dämmen und Abdichten

rohre daemmen
© Mirrorimage-NL - istockphotos.com

Ebenfalls für die Fenster, aber auch für weitere Bereiche gilt der Heizkosten-Tipp dämmen und abdichten. Folgende Bereiche sind besonders anfällig für Schlupfwinkel, durch die die kostbare Heizluft entweichen kann:

  • Fenster
  • Türen
  • Wände
  • Heizungsrohre
  • Rolllädenkästen
  • Heizkörpernische

Zusatz-Tipp: Wenn Sie neu bauen und schon jetzt an die Heizkosten denken,
verwenden Sie innovative Baustoffe, die einen verringerten Energieverbrauch
versprechen. Solche sind zum Beispiel Kalksandstein, Ytong und auch die
passenden Isolationsmaterialien.

 ««Zurück zu 5 oder Weiter mit 7»»


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4,55 - sehr gut
11 Abstimmungen