Tankreinigung ist unerlässlich

Eine Ölheizung ist ein zuverlässiges System, das sich in Deutschland bewährt hat. Laut einer Studie des Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW) ist Öl bei gut einem Viertel der rund 40 Millionen Wohnungen in Deutschland der Energieträger. Entsprechend befinden sich noch viele Ölheizungen in Gebrauch, die adäquat gewartet werden müssen, um einen effektiven, sicheren und auch umweltverträglichen Betrieb zu gewährleisten. Ein unerlässlicher Teil davon ist die Tankreinigung.

Tankschutz garantiert den zuverlässige Betrieb

Der Grund hierfür liegt am Öl selbst. Dieses ist zwar nach DIN SPEC 51603-1 genormt – gemeint ist das fast ausschließlich in Deutschland genutzte Heizöl EL schwefelarm. Doch trotz höchster Qualitätsanforderungen kann das Öl verschmutzen, was unweigerlich dazu führt, dass Sie den Heizöltank reinigen lassen müssen. Warum das so ist, wird bei einem Blick auf die Gründe für die Verschmutzung und deren Folgen schnell ersichtlich.

Sogenannte Schwebestoffe sammeln sich im Heizöl und setzen sich am Boden ab. Staub und Schmutz aus der Luft können ebenso für Verunreinigungen sorgen wie Mikroorganismen im Öl oder Korrosionsstoffe aus den Leitungen, bzw. des Tanks selbst. Aus diesen Schwebestoffen bildet sich über die Zeit eine Schlammschicht, die sich am Tankboden absetzt und mit der Zeit anwächst. Wird über Jahre nichts dagegen unternommen, kann dieser Schlamm in den Brenner gelangen, den Filter verschmutzen und zu Schäden an der Heizanlage führen. Mit einer regelmäßigen Tankreinigung können Sie entsprechend teure Reparaturen und einen Ausfall der Heizanlage vermeiden.

Reinigung eines Tanks ohne Innenhülle

Bei einem Tank ohne Innenhülle kommt ein weiteres Problem hinzu: Rost. Denn neben dem Schlamm kann sich zusätzlich auch Kondenswasser im Tank sammeln. Dieses Schlamm-Wasser-Gemisch lagert sich am Tankboden ab und kann dort mit der Zeit zu Korrosion führen. Verpassen Sie es über die Jahre, den Tank entrosten zu lassen, kann es dazu kommen, dass der Öltank undicht wird.

Und damit haben Sie in mehrerlei Hinsicht ein Problem. Grundsätzlich gilt in Deutschland keine Pflicht zur Tankreinigung. Jedoch müssen Sie den Öltank so warten und betreiben, dass keine Ölaustritte auftreten. Sollte es doch dazu kommen, drohen Ihnen sehr hohe Kosten. Zum einen müssen das gesamte vollgesogene Mauerwerk und der betroffene Putz erneuert werden. Kommt es zum Schlimmstfall – wenn Öl ins Grundwasser gelangt – müssen Sie als Betreiber der Heizölanlage für die Schadensbeseitigung geradestehen.

Heizöltank mit Innenhülle reinigen

Korrosion ist bei Tanks mit einer Kunststoff-Innenhülle, bzw. bei Kunststofftanks (Polyethylen, Nylon, Epoxidharz) kein Problem. Gleichwohl besteht hier das oben beschriebene Problem der Schlammbildung. Während diese allgemein durch Luftaufnahme begünstigt wird, wie sie beim Befühlen des Tanks vorkommt, haben Kunststofftanks ein anderes Problem, das die Ölschlammbildung begünstigt. Je transparenter der Tank ist, desto größer ist die Lichteinwirkung auf das Öl. Das begünstigt die Entstehung ölunlöslicher Alterungsprozesse, die sich schließlich am Tankboden absetzen.

Was kann die Öltankreinigung kosten?

Angesichts der hohen Kosten, die Sie befürchten müssen, wenn Sie sich nicht angemessen um die Tankreinigung kümmern, sind die tatsächlichen Ölreinigung Kosten überschaubar. Für einen 1.000-Liter-Tank müssen Sie mit rund 150 € rechnen.

Öltankreinigung Kosten
© Henfaes – istockphoto.com

Tankreinigung Preisliste

Tankgröße Preise
1.000 l ab 150 €
3.000 l ab 400 €
5.000 l ab 550 €
10.000 l ab 700 €

 

Diese Preise dienen zur ersten Orientierung. Die tatsächlichen Kosten können aufgrund folgender Faktoren von den genannten Preisen abweichen:

  • ortsabhängige Gegebenheiten
  • Art des Tanks
    • Erdtank
    • Batterietank
    • oberirdischer Tank
    • stahlgefertigt (mit Deckel/ohne Deckel)
    • Kunststofftank
  • Anzahl der Tanks
  • Tank entrosten notwenig?
  • Füllen von Rissen erforderlich?
  • Müssen Filter erneuert werden?

Zuletzt müssen Sie bei manchen Dienstleistern zusätzlich die Kosten für die Entsorgung des Ölschlamms übernehmen. Diese liegen bei ca. 35 Cent pro Liter.

In welchen Abständen muss die Tankreinigung erfolgen?

Um einen angemessenen Tankschutz zu gewährleisten, sollten Sie die Dienstleistung der Tankreinigung alle 5 bis 7 Jahre bei einem Stahltank vornehmen lassen und alle 7 bis 10 Jahre bei Kunststofftanks. Da die Öltankreinigung Kosten im Vergleich zu den zu erwartenden Schäden beim Auslassen der Reinigung recht überschaubar sind, sollten Sie diese Intervalle auch einhalten. Stellen Sie sich dazu einfach den oben kurz angerissenen „Worst Case“ vor: Ihr Heizöltank hat aufgrund von Korrosion unbemerkt leckgeschlagen und über längere Zeit kleine Mengen Heizöl an die Umgebung verloren. Das Öl sickert ins Mauerwerk unter dem Tank und schließlich ins Grundwasser. In diesem Horror-Szenario für Ölheizung-Betreiber müssen Sie nicht nur den Öltank selbst erneuern lassen, sondern auch das verunreinigte Mauerwerk abtragen und erneuern. Richtig kostspielig wird es dann bei der Schadensbeseitigung der Grundwasserverschmutzung.

In welchen Abständen muss die Tankreinigung erfolgen?

Um einen angemessenen Tankschutz zu gewährleisten, sollten Sie die Dienstleistung der Tankreinigung alle 5 bis 7 Jahre bei einem Stahltank vornehmen lassen und alle 7 bis 10 Jahre bei Kunststofftanks. Da die Öltankreinigung Kosten im Vergleich zu den zu erwartenden Schäden beim Auslassen der Reinigung recht überschaubar sind, sollten Sie diese Intervalle auch einhalten. Stellen Sie sich dazu einfach den oben kurz angerissenen „Worst Case“ vor: Ihr Heizöltank hat aufgrund von Korrosion unbemerkt leckgeschlagen und über längere Zeit kleine Mengen Heizöl an die Umgebung verloren. Das Öl sickert ins Mauerwerk unter dem Tank und schließlich ins Grundwasser. In diesem Horror-Szenario für Ölheizung-Betreiber müssen Sie nicht nur den Öltank selbst erneuern lassen, sondern auch das verunreinigte Mauerwerk abtragen und erneuern. Richtig kostspielig wird es dann bei der Schadensbeseitigung der Grundwasserverschmutzung.

Betrieb für Ihren Tankschutz finden

Wie Sie sehen, ist die Kosten-Nutzen-Rechnung beim Tankschutz recht einfach. Noch einfacher ist es übrigens, einen passenden Betrieb für die Tankreinigung Ihrer Ölheizung zu finden. Das können Sie schnell und bequem über unser Portal tun. Tragen Sie dazu einfach Ihre Stadt oder Postleitzahl in die Suchmaske ein und geben Sie Ihre Anforderung kurz durch (nennen Sie idealerweise, um welche Art Tank es sich handelt und wie viel Liter dieser fasst). Binnen kurzer Zeit erhalten Sie kostenlos und unverbindlich mehrere Angebote zugesandt, aus denen Sie den für Sie passenden regionalen Anbieter auswählen können.


Weitere Preisvergleiche rund ums Thema Heizung

Ölheizung Kosten

Ölheizungen haben weder ökologisch, noch ökonomisch einen guten Ruf. Wann sich eine Ölheizung lohnt und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen, erfahren Sie hier.

Heizöltanks Preise

Durch den individuellen Preisvergleich Kosten sparen. Jetzt Angebote einholen!

Solarthermie Kosten

Finden Sie Angebote aus Ihrer Region und starten Sie Ihren Preisvergleich.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4,11 - gut
19 Abstimmungen